Duo Marco Tezza & Paolo Ghidoni

20.04.24 Marco Tezza Paolo GhidoniSarah Cantini
Werke von Robert Schumann


Samstag, 20. April 2024, 19:00 Uhr


Marco Tezza, 1964 im italienischen Vicenza geboren,
schloss sein Klavierstudium mit Auszeichnung am Konservatorium
seiner Heimatstadt ab. In der Folge gewann er zahlreiche Klavierwettbewerbe,
arbeitete mit hochkarätigen Musikern wie u.a. Ashkenazy und Ughi
zusammen und absolvierte zusätzlich ein Violin- und Dirigentenstudium.
Als Pianist, Gastdirigent und Leiter von Meisterkursen ist er
weltweit gefragt. Marco Tezza ist Professor für Klavier am „Conservatorio
Pedrollo“ und gründete 1994 das „Stravinsky Chamber
Orchestra“, dessen Dirigent er noch heute ist. Der Musiker ist ein
gefragter Juror bei Wettbewerben und Mitglied der Venetian Academy
of Arts and Science.

Paolo Ghidoni, 1964 in Mantova geboren, beendete mit 17 Jahren
sein Violinstudium mit Auszeichnung. Er gewann zahlreiche erste
Preise, darunter den „Vittorio Gui“-Preis in Florenz (1983) mit dem
Trio Matisse, mit dem er seit über 25 Jahren weltweit konzertiert. Zu
seinen Konzertpartnern zählen u.a. Giuliano Carmignola, Bruno
Canoni und Danilo Rossi und er konzertiert und tourt weltweit. Sein
großes Steckenpferd ist die Wiederentdeckung und Aufführung wenig
bekannter und unveröffentlichter Werke italienischer Komponisten.

Eintrittskarten bestellen

 

 


| Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Intern | admin |