Ensemble Noisten

k pressebild ensemble noisten 01
Klezmer Melange – total global

Sonntag, 6. Februar 2022, 19:00 Uhr

In der Welt zuhause: Das Ensemble Noisten steht
für den musikalischen Brückenschlag zwischen Musiktraditionen und
Lebensweisen unterschiedlicher Kulturen. Dabei kreieren die vier Musiker
Reinald Noisten, Claus Schmidt, Andreas Kneip und Shan-Devakuruparan
ganz neue musikalische Welten.

Auf der Basis des Klezmers kombiniert das Quartett prägende Elemente
der jüdischen Klezmer-Musik mit anderen Musikrichtungen wie Flamenco,
tamilischer und türkischer Musik, Klassik, Jazz und weiteren Einflüssen.
Dabei gehen die Musiker respektvoll vor und erhalten stets den Charakter
der jeweiligen Musikstile. Das Ergebnis ist spannungsvolle Musik, bei der
Traditionelles auf Unkonventionelles trifft und raffiniertes Arrangement auf
packende Improvisation. In ihren Programmen findet man neben Konzerten
in Quartettbesetzung auch Interkulturprojekte wie “Klezmer trifft Derwisch”
oder Musiklesungen mit der Schauspielerin Nina Hoger.


www.ensemble-noisten.de

Eintrittskarten


| Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Intern | admin |