Salonorchester Andors Jazz Band (18.11.2016)

15 ajb groep foppe 1024Freitag, 18. November 2016, 20:00 Uhr

Seit 1978 konzentriert sich das Salon-Orchester aus den Niederlanden mit seinen 8 Musikern auf die herrliche Hot Dance und Jazz Musik der Jahre 1922 - 1931. Die Musik wird in klassischen und neuen stilechten Arrangements gespielt, zur Begeisterung eines immer wachsenden Publikums, das wieder das Vergnügen entdeckt in dieser Musik, meistens ganz akustisch, so wie damals.
Das Orchester hat seit seiner Gründung unzählige Konzerte für Jazzclubs, Festivals, Theater und Rundfunk in ganz Europa gegeben. Andors Jazzband ist eines von ganz wenigen Salonorchestern in Europa. 
        
Man spürt, dass die acht sorgfältig ausgewählten Musiker diese prachtvolle Musik mit ihrem Herzen spielen, und zwar so, wie sie damals gespielt wurde von glorreichen Orchestern wie Fletcher Hendersons und Duke Ellington, alles exklusiv und wunderbar präsentiert in der Atmosphäre der „Goldenen Zwanziger Jahre”.

Andors Jazzband spielt in der Besetzung Ellister Van der Molen, Trompete, Ad Houtepen, Trompete/Altsax/Klarinette, Victor Bronsgeest, Posaune, David Lucaks, Altsax/Klarinette, Hans Bosch, Tenorsax/Klarinette, Hans Koppes, Tuba, Rene Winter, Schlagzeug,
Johan Lammers, Banjo.

Karten


| Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss (Disclaimer) | Intern | admin |

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok